• Testen mit der Einhandrute

Rutengrundkurs

Verträglich oder nicht? - Das Wirkungsprinzip
Die Arbeit mit der Einhandrute war früher etwas ganz Alltägliches. Die Einhandrute, auch Tensor genannt, ist ein universelles Testgerät und wird hier in erster Linie zum Testen von positiven oder auch negativen Einflüssen genutzt, die unser individuelles Wohlbefinden bestimmen. Da jede Substanz und jedes Lebewesen mit einem Energiefeld umgeben ist, das eine ganz eigene Schwingungsfrequenz ausstrahlt, lässt sich mit der Einhandrute schnell feststellen, ob verschiedene feinstoffliche Schwingungen miteinander harmonieren, das heißt sich durchdringen und damit verträglich sind, oder ob sie sich abstoßen, also unverträglich sind. Feinste Muskelbewegungen erzeugen den entsprechenden Rutenausschlag. Die Rute als Messinstrument macht das Testergebnis sichtbar. 

 

Einführungskurs zum Austesten mit der Einhandrute  

Seien Sie gespannt und neugierig. In diesem Kurs lernen Sie den Umgang mit der Einhandrute und erfahren warum und wie diese Methode funktioniert. Nach dem Kurs sind Sie in der Lage selbständig Lebensmittel, Nahrungsergänzungsmittel, Bachblüten, Schüsslersalze, Kosmetika usw. auf Verträglichkeit zu testen. Zudem lernen Sie das Testen für andere Personen (auch Tiere) und erfahren, wie Sie mit einfachen Methoden und Mitteln ohne zusätzliche Kosten, Ihren Schlaf-, Arbeitsplatz usw. auf geopathische Störzonen und Elektrosmogbelastungen testen und schützen können. Tipps für den „Rutenalltag“ runden den Kurs ab. Durch regelmäßiges Üben werden Sie immer vertrauter mit Ihrer Rute. Und keine Sorge, „Ruten“ kann jeder lernen.


Sie können gerne Ihre eigene Rute mitbringen oder die Ruten vor Ort ausprobieren. Auf Wunsch können Sie eine Rute im Kurs erwerben. Die Preise für die Ruten betragen zwischen 24,-- bis 26,-- Euro je nach Modell. 

 

NEU: Dieser Kurs ist auch für Kinder ab ca. 10 Jahren und Jugendliche geeignet. Besonders Kinder sind für das "Ruten" offen, sie hinterfragen nicht, sie tun es einfach. Ich durfte eine sehr schöne Erfahrung mit zwei aufgeweckten Mädchen machen.

____________________________________________________________________________________________

Die Kurse finden ausschließlich in Kleingruppen oder als Einzeltermin statt, damit ich jedem Teilnehmer genügend Aufmerksamkeit widmen kann.

 

Termine 2019

Samstag 6. Juli               Jetzt anmelden und Kursplatz sichern!

Samstag 28. September

weitere Termine noch nicht festgelegt

Dauer:             9.30 Uhr bis ca. 12.00 Uhr

Ort:                  Praxis Rosemarie Koch, Wolnzach, Schießstättweg 5

Kosten:           49,00 € inkl. Skript

Anmeldung:    spätestens bis Donnerstag vor Kursbeginn

 

 

Einzeltermin - Sie möchten meine volle Aufmerksamkeit für sich alleine!

Dauer:            2 bis 2,5 Stunden

Kosten:          98,00 € inkl. Skript

Termin:          nach Vereinbarung oder Terminvorschlag (Montag bis Freitag, Vormittags)

 

 

Gruppentermin - Sie möchten als Gruppe teilnehmen!

Teilnehmer:    2 bis max. 5 Teilnehmer

Dauer:             2 bis 2,5 Stunden

Kosten:           pro Person 49,00 € inkl. Skript

Termin:           nach Vereinbarung oder Terminvorschlag (Montag bis Freitag, Vormittags)
____________________________________________________________________________________________

Bei Interesse melden Sie sich bitte zur Terminabsprache. Kontakt

Hier geht's zum Rutenaufbaukurs