Ruten / Aufbaukurs Teil I

Heilen mit Zeichen nach Körbler

In diesem Kurs lernen Sie verschiedene Heilzeichen und deren Anwendung kennen. Durch aufgemalte Zeichen auf Schmerzstellen wird die Schwingung verändert und somit das gesamte Energiesystem wieder in Harmonie gebracht. Sie lernen wie eine Wasserübertragung funktioniert und stellen Ihr persönliches Heilwasser her, um Unverträglichkeiten zu umschreiben, oder negative Glaubenssätze auszugleichen. Sie erfahren, wie Sie mit Farben heilend auf den Organismus einwirken können.

 

Kursinhalte

  • Vektorenlehre - der energetische Kreis - die 8 Stufen der Verträglichkeit
  • Geometrische Heilzeichen anwenden
  • Übertragung von Heilinformation auf Wasser, Globuli, Halbedelsteine
  • Umschreiben von Unverträglichkeiten (Lebensmittel, Pollen etc.)
  • Herstellen eines persönlichen Heilwassers z. B. bei Kopfschmerzen
  • Ausleiten von Medikamenten 
  • Negative Glaubenssätze ausgleichen und mit Symbolen harmonisieren
  • Verwendung von Farben in der Heilarbeit
  • Ausgleich des Ahnenfeldes mit Zeichen
  • Emotionsbild malen und mit Zeichen ausgleichen (Besonders geeignet für Kinder)
  • praktische Übungen (alleine oder mit Partner)

 

inkl. ausführlichem Skript


Voraussetzung:

  • Entweder Teilnahme am Ruten Einführungskurs,
  • oder Sie haben bereits Erfahrung im Umgang mit der Einhandrute ("Ja-Nein" Test ist ausreichend).

Vorgegebener Termin

samstags, 9:00 - ca. 13:00 Uhr - Online

  • In einer Kleingruppen von maximal 6 Teilnehmern.
  • Kurs kann auch als Einzelunterricht stattfinden.

Nächste Kurstermine:  noch nicht festgelegt

Ihr Terminvorschlag

vormittags (Montag bis Samstag) - auch Online

  • Auf Ihren Wunsch als Einzelunterricht.
  • Sie melden sich als Gruppe von maximal 6 Teilnehmern an.